-->

90 Jahre Kompanieleben - Tradition mit Herz


Am 10 Juli 1921 teilte sich der Bürger-Schützenverein in 4 Kompanien auf. Die Bollerborner Schüzen gaben sich zuerst den Namen Süd-Kompanie .Sie wurden auch zeitweise Hüttensträßer- Kompanie genannt .Den Namen Bollerborn-Kompanie führt sie seit 1931. In den Jahren 1925-1927 baute man im Driburger Grund einen 100 Meter-Scheibenstand und eine Schießhalle. Die Schützen der Kompanie beteiligten sich durch freiwillige geleistete Arbeit in vorbildlicher Weise .Die Kompanie veranstaltet regelmäßige Preis und Übungsschießen......


So beginnt die Geschichte unserer Kompanie - Der Kompanie mit Herz und Tradition. Jetzt wird man sagen, Tradition haben wir alle, aber ein klein wenig mehr Tradition haben wir dann doch! Wir sind seit fast neunzig Jahren mit dem Driburger Grund verbunden, da dies unsere Heimstätte ist. Diese Hegen und Pflegen wir!!!

Viele Ehrenamtliche Hände bereiten die alte Baude jedes Jahr auf das Schützenfest vor und tun sonst auch noch sehr viel um die Tradition des ältesten Schützenhauses in Altenbeken aufrecht zu erhalten. An dieser Stelle ein herzliches Dank an alle die, die es Jahr um Jahr schaffen, die Halle im Driburger Grund wieder im neuen Glanz erstrahlen zu lassen.

Auf den nächsten Seiten erfahren sie viel Wissenswertes aus der Historie der Kompanie, werden über aktuelle Termin informiert und können sich gleich anmelden, bei der Kompanie mit Herz und Tradition!

Der Vorstand der Bollerborn-Kompanie